World Poker Tour 3X Raise Hold ‚Em

Einführung

World Poker Tour All-In Hold’em ist ein Poker-basiertes Tischspiel, das in vielen der MGM/Mirage Casinos in Las Vegas zu finden ist. Es gibt zwei Versionen, die beide den gleichen Namen haben. In einem kann der Spieler bis zu 3x sein Ante und im anderen bis zu 10x sein Ante erhöhen. In der auf dieser Seite behandelten Version kann der Spieler seinen Ante-Einsatz bis zum Dreifachen erhöhen. Siehe World Poker Tour 10X Raise Hold ‚Em, für die andere 10X Version. Die Regeln sind dem echten Poker sehr treu und das Risikoelement beträgt nur 0,196%.

Regeln

  1. Das Spiel verwendet ein einzelnes 52-Kartendeck.
  2. Spiel beginnt damit, dass der Spieler eine Ante-Wette macht und zwei optionale Nebenwetten
  3. Spieler erhält zwei „Hole“-Karten, die er mit der Vorderseite nach unten ziehen kann.
  4. Spieler hat zwei Möglichkeiten, zu erhöhen oder zu folden.
  5. Wenn der Spieler folden sollte, verliert er seine Ante-Wette.
  6. Wenn der Spieler erhöht, muss er einen Erhöhungseinsatz in Höhe von drei mal das Ante machen.
  7. Wenn der Spieler erhöht hat, wird der Dealer mit einem Paar oder einem Blackjack-Punktwert von 11 oder höher callen.
  8. If der Dealer nicht mitgehen, dann wird er passen. In diesem Fall gewinnt der Spieler sogar Geld auf dem Ante und die Erhöhung wird Push.
  9. Five Community Cards werden ausgeteilt.
  10. Wenn sowohl Spieler als auch Dealer noch im Spiel sind, gewinnt das höhere Pokerblatt. Wenn der Spieler die höhere Hand hat, zahlen sowohl Ante als auch Raise gleiches Geld. Wenn der Dealer die höhere Hand hat, verlieren der Einsatz und die Erhöhung. Ein Unentschieden führt zu einem Push.
  11. Der „Player’s Hole Cards Bonus Bet“ wird entsprechend dem Wert der beiden Hold-Karten des Spielers ausgezahlt. Die Auszahlungstabelle ist unten.
  12. Die Auszahlung des „Player’s Final Hand Bonus Bet“ erfolgt entsprechend dem Wert der letzten sieben Karten des Spielers. Der Auszahlungstisch ist unten.
  13. Auch wenn der Spieler aussteigt, werden die Karten immer noch ausgespielt, um alle Nebenwetten aufzulösen. Im Falle, dass ein oder mehrere Spieler erhöhen und ein oder mehrere All-In gehen, wird der Dealer jede Hand separat nach den oben genannten Regeln bewerten.

Player’s Hole Cards Bonus Bet

Player’s Final Hand Bonus Bet

Strategie

Die folgende Tabelle zeigt die optimale Strategie. Der Spieler erhöht 91,9% der Zeit, in allen bis auf neun Blätter.

Hausrand

Die folgende Tabelle zeigt die Wahrscheinlichkeit und den Ertrag für alle möglichen Ergebnisse, unter der Annahme einer optimalen Strategie. Die untere rechte Zelle zeigt einen Hausrand von 0,74%. Der durchschnittliche Einsatz beträgt 3.756 Einheiten, so dass das Risikoelement sehr niedrig ist 0,20%.

All In Hold ‚Em 3X – Return Table under Optimal Strategy

Die folgende Tabelle zeigt die Wahrscheinlichkeit und den Ertrag für alle möglichen Ergebnisse, indem sie blind spielt (immer erhöht). Die untere rechte Zelle zeigt einen Hausrand von 1,35%. Der durchschnittliche Einsatz beträgt 4 Einheiten, so dass das Risikoelement 0,34% beträgt.

All In Hold ‚Em 3X – Return Table under Playing Blind

Expected Value Table

Die folgende Tabelle zeigt den erwarteten Wert durch Erhöhen und All-In für alle möglichen Hände. Die Wahrscheinlichkeit der 2-Karten-Hand, dass der Beitrag zum Gesamtertrag geleistet wird, wird ebenfalls angegeben.

World Poker Tour All-In Hold’Em Expected Value Table

Player Hole Cards Side Bet

Die folgende Tabelle zeigt die möglichen Ergebnisse der Player Hole Cards Side Bet. Die untere rechte Zelle zeigt einen Hausrand von 7,24%.

Spielerlochkarten Nebenwette

Final Hand Side Bet

Die folgende Tabelle zeigt die möglichen Ergebnisse der Final Hand Nebenwette. Die untere rechte Zelle zeigt einen Hausrand von 6,55%.